Mittwoch, 14. Januar 2015

Klassischer Offroad Fahrer vs. versnobter SUV-Fahrer

Was passiert eigentlich wenn ein klassischer Offroad-Fahrer auf einen versnobten SUV-Fahrer trifft?



Man weiß es nicht so genau, aber endlose Diskussionen sind quasi vorbereitet:
  • Offroad-Fahrer sind alles Luftverschmutzer mit ihren alten ungereglten KATs
  • SUV-Fahrer sind auch nicht viel Besser mit Ihren Hubraum- und Sprit-Schleudern
  • SUV-Fahrer sind zudem verweichlichte kleine Großstädter, die bei über 5% Steigung direkt kehrt machen
  • Offroad-Fahrer indes sind ungehobelte Verkehrsrowdies fahren über Stock und Stein ohne Rücksicht auf Verluste
So oder so ähnlich könnte eine "Stammtisch-Diskussion" wohl ausfallen, doch Fakt ist: Moderne SUVs wie der Porsche Cayenne, VW Touareg, etc. bieten auch hervorragend Geländeeigenschaften und sehen zudem einfach schick aus. Zweifelsohne üben die rudimentären Offroader vom Schlage eines Land Rovers oder Jeep aber auch einen großen Reiz aus und sind einfach kultig. Das persönliche "Gusto" entscheidet.